Corporate

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

XING-Profilanalyse: Generation Y setzt auf Soft Skills, ältere Berufstätige auf fachliche Qualifikation

| News

Hamburg, 18. Januar 2018 – Das Klischee will es so: Die Generation Y ist anspruchsvoll bei der Wahl ihrer Jobs, tritt aber im beruflichen Alltag wenig ambitioniert auf. Aber auf welche Fähigkeiten legen Millenials wirklich Wert? Das hat XING mit einer umfassenden Analyse auf den Prüfstand gestellt und die Profilangaben der Gen Y mit denen älterer...

Mehr lesen

New Work Award 2018 Shortlist präsentiert die besten Arbeitskonzepte der Zukunft

| News

Hamburg, 11. Januar 2018 – Das berufliche Online-Netzwerk XING vergibt in diesem Jahr mit dem New Work Award bereits zum fünften Mal die Auszeichnung für innovative Ideen, die die Arbeitswelt von morgen bereichern. Weit mehr als 100 New Work Pioniere haben sich beworben, darunter zahlreiche New Worker – Einzelpersonen, die in den Unternehmen New...

Mehr lesen

Arist von Harpe wird Geschäftsführer der XING Marketing Solutions GmbH

| News

Hamburg, 10. Januar 2018 – XING, das größte berufliche Netzwerk im deutschsprachigen Raum, verstärkt sich: Seit Anfang Januar 2018 steht Arist von Harpe als Geschäftsführer der XING Marketing Solutions GmbH, einem Tochterunternehmen der XING SE, in der Hamburger Zentrale vor.

Mehr lesen

Flirt und Affäre ja, feste Partnerschaft nein: XING-Studie zeigt, was deutsche Arbeitnehmer von der Liebe am Arbeitsplatz halten

| News

Hamburg, 14. Dezember 2017 – Ein kurzer Flirt in der Kaffeeküche, gemeinsame Meetings und Firmenevents sorgen für zwischenmenschliche Nähe im Job: Knapp ein Viertel der deutschen Arbeitnehmer hat sich schon einmal am Arbeitsplatz verliebt, jeder Sechste hatte bereits eine Affäre. Ernst soll es jedoch nicht werden – eine feste Partnerschaft zieht...

Mehr lesen

Presseverteiler

Erhalten Sie unsere Presse-News in Ihr E-Mail Postfach.

Presse-News abonnieren
Marc-Sven Kopka, Vice President External Affairs, XING SE „Der moderne Arbeitnehmer übernimmt eine Aufgabe, keine Position. So wird Arbeit identitätsstiftender als jemals zuvor.“