Corporate

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Jeder zweite Angestellte in Deutschland kann sich vorstellen freiberuflich zu arbeiten

| News

Hamburg, 20.06.2019 – Freelancer sind tendenziell glücklicher im Arbeitsleben als Angestellte – das ist ein zentrales Ergebnis einer Studie, die das Institut forsa im Auftrag von „HalloFreelancer“, einem neuen Service von XING, durchgeführt hat. So geben 80% der Freelancer an, mit ihrer aktuellen beruflichen Situation zufrieden zu sein. Insgesamt...

Mehr lesen

Astrid Maier wird XING-Chefredakteurin

| News

Hamburg, 12. Juni 2019 – XING hat eine neue Chefredakteurin: Astrid Maier (44) wird ab September die 14-köpfige, multimediale Redaktion des führenden beruflichen Netzwerkes im deutschsprachigen Raum leiten. Maier folgt auf Jennifer Lachman, die im Laufe des Sommers als Digitalchefin zum Manager Magazin wechselt. Die Wirtschaftsjournalistin und...

Mehr lesen

Männer wollen Lohngleichheit, aber nicht auf ihre Kosten

| News Schweiz

Zürich, 11. Juni 2019 — In einem scheinen sich Schweizer Berufstätige einig: Ungerechtfertigte Lohnunterschiede zwischen Männern und Frauen sind ein Problem, das behoben werden muss. Doch geht es darum, dass sich die Gehälter in der Mitte treffen, so ist die Solidarität bei den Männern eher bescheiden. Unfaire Löhne können zudem ganz...

Mehr lesen

XING SE: XING-Hauptversammlung beschließt Dividendenausschüttung in Höhe von 5,70 € je Aktie

| News

Hamburg, 6. Juni 2019 – Die Hauptversammlung der Hamburger XING SE (ISIN DE000XNG8888) hat am heutigen Tag der von Vorstand und Aufsichtsrat vorgeschlagenen Dividendenzahlung zugestimmt. Anleger mit dividendenberechtigten Aktien sollen eine um 27 Prozent gegenüber dem Vorjahr erhöhte Regeldividende in Höhe von 2,14 EUR je Aktie erhalten. Zudem soll...

Mehr lesen

Presseverteiler

Erhalten Sie unsere Presse-News in Ihr E-Mail Postfach.

Presse-News abonnieren
Presseservice
Marc-Sven Kopka, Vice President External Affairs, XING SE„Der moderne Arbeitnehmer übernimmt eine Aufgabe, keine Position. So wird Arbeit identitätsstiftender als jemals zuvor.“